Naturheilpraxis Berger

Therapeutische Impulse für ihr Wohlbefinden

Mein Angebot umfasst folgende Therapien, welche über die Zusatzversicherung Komplementärmedizin abgerechnet werden können.
Schröpfen
Die Schröpftherapie gehört zu den ausleitenden Verfahren. Mit den Schröpfgläsern wird auf der Haut ein Unterdruck erzeugt. Dieses Vakuum fördert die Durchblutung des Hautareals und der darunter liegenden Organe und hilft die Muskulatur zu entspannen. Ebenso werden der Stoffwechsel, das Immunsystem und die Entgiftung des Körpers angeregt.

Verdauungsbeschwerden, Verstopfung, akute/chronische Bronchialerkrankungen, Erschöpfung, Kopfschmerzen, Migräne, Verspannungen, Unterleibsbeschwerden u.v.m.
Wirbelsäulentherapie
Ungleiche Beinlängen, Beckenschiefstand und daraus resultierende Verschiebungen in der Wirbelsäule stehen im Fokus der Therapie. Mit gezielten Handgriffen werden im Bereich des Skelettsystems Blockaden von Wirbelkörpern und Subluxationen von Gelenken sanft behoben. Der therapeutische Effekt manifestiert sich nicht nur am Bewegungsapparat selbst, sondern auch auf organischer und psychischer Ebene.

Rücken- Hüft- Nackenschmerzen, Hexenschuss, Bandscheibenvorfall, Tennisellbogen, Kiefergelenkprobleme, Arthrose, Ischialgien, Schwindel Tinnitus, Durchblutungsstörungen u.v.m.
Schwingkissen
Auf dem Luftkissen als ideale Unterlage lässt sich die gesamte Rücken-, Schulter- und Nackenmuskulatur wieder in ihren Grundtonus bringen, oft ganz beschwerdefrei. Dank der speziellen Massagetechnik (Dreh-Zug-Schwingung) und im entspannten Liegen werden Gelenke und Wirbelkörper passiv mobilisiert und Bandscheiben optimal versorgt.

Rücken- Hüft- Nackenschmerzen, Hexenschuss, Bandscheibenvorfall, Tennisellbogen, Kiefergelenkproblem,e Arthrose, Ischialgien, Schwindel, Tinnitus, Durchblutungsstörungen u.v.m.
Energetische Arbeit – Trauma-Arbeit
Dank meiner sensitiven Wahrnehmung erfasse ich Blockaden, Zustände der Unter -oder Überversorgung im Energiefeld des Menschen. Durch Stress, Anspannung, physische oder psychische Traumatas oder Schock kann Energie im Körper gebunden bleiben und Stauungen verursachen. Über meine Hände wird blockierte Energie ausgeleitet, das energetische System wird harmonisiert und Heilungsverläufe werden beschleunigt. Die Lebensenergie kann frei fliessen und steht wieder zur Verfügung.

Traumata, Depression, Ängste, belastende Lebenssituationen, Energiemangel, Allergien, Asthma, Fibromyalgie, Arthritis, Schleudertrauma, Rekonvaleszenz nach Operationen und Verletzungen u.v.m.
Ernährungsberatung
Da wir in der Regel täglich zwei bis drei Mal essen, kann das vorübergehende Weglassen oder der ganz gezielte Einsatz von Nahrungsmittel therapeutisch sehr effektiv sein. Unter Berücksichtigung ihres Stoffwechseltyps optimieren wir ihre Ernährungsgewohnheiten und erarbeiten individuelle Lösungen. Die Nahrungsumstellung soll in ihrem Alltag und in ihrem sozialen Umfeld integrierbar sein und sie dazu motivieren, ihre Ziele zu erreichen. Das Essen soll weiterhin Freude bereiten und Genuss versprechen, dies hin zu mehr Vitalität, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden.

Gewichtsprobleme (Über- Untergewicht), Mangelerscheinungen, Kreislaufprobleme, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Kalte Füsse/Hände, Schlafprobleme, Burnout, Verdauungsbeschwerden, Diabetes, präventiv zur Unterstützung des Organismus u.v.m.
Pflanzenheilkunde
Heilpflanzen werden auf verschiedene Weise aufbereitet, um - gezielt eingesetzt - ihre Wirkung zu entfalten (Tee, Urtinktur, spagyrische Essenz, Extrakt, ätherisches Öl). So kann Tee dank seiner grossen Wirkstoffmenge ein Organ in seiner Funktion unterstützen oder ein ätherisches Öl über seinen Geruch das Wesenhafte einer Pflanze vermitteln und bei emotionalen Themen hilfreich sein.

Akute Beschwerden aller Art, z.B. Blasenentzündung, Erkältungskrankheiten, Blähungen
Chronische Beschwerden aller Art, z.B. Wechseljahrbeschwerden, Nervosität, Neurodermitis u.v.m.
Homöopathie
Die Homöopathie ist eine Informationstherapie. Sie basiert auf dem Prinzip der Ähnlichkeit und des Reiz- und Regulationsprinzips und nimmt bei einer Erkrankung den ganzen Menschen in seinem Ungleichgewicht wahr. Das Ähnlichkeitsprinzip besagt, dass eine Substanz, die beim Gesunden bestimmte Symptome hervorruft, ähnliche Symptome beim Kranken zu heilen vermag. Durch gezielt eingesetzte Mittel (Reizvermittlung) kann das System wieder reguliert und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Akute und chronische Beschwerden aller Art, psychische Probleme

Naturheilpraxis Berger
Hasenmattstr. 1
4513 Langendorf
032 623 69 13 / 077 450 52 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!